News
23. Sep 2019
Vereinslager in Plötzky
Auch in diesem Jahr starteten die Karatekas des 1.SKDV Schönebeck in ... mehr
Weitere News:
  • Erfolgreiche Kreismeisterschaften in Egeln mehr
  • Landesmeisterschaften des KVSA mehr
  • Erfolgreiches Jahresende mehr
Juni 2021
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Besucher seit: 01.04.2004
Gesamt: 734629
Heute: 164

20 Jahre Karate in Schönebeck

08. Jul 2012 | karate
20 Jahre Karate in Schönebeck
1992 wurde unser Karateverein in Schönebeck gegründet, dies ist nun 20 Jahre her und muss ordentlich gefeiert werden!

An den letzten beiden Wochenenden startete unser Verein direkt zwei große Events um seine Vereinsgeschichte weiter zu schreiben.

Am 30.06.2012 fand unsere große Jubiläumsfeier statt. Diese wurde durch die Teilnahme sowohl ehemaliger und aktiver Mitglieder als auch vieler Vereinsfreunde unvergesslich. Mit Attraktionen wie einer Hüpfeburg, einem Spanferkel, einer riesigen Fotowand und einer Karatevorstellung durch unsere Kinder ging auch dieser Abend definitv in die Vereinsgeschichte ein!

Bereits eine Woche später sollte unsere große Vereinsfahrt stattfinden. Am Freitag Nachmittag hieß es dann für alle Mitglieder: Rein in den Bus und Abfahrt. Nach einer anscheinend nie enden wollenden Busfahrt mit mehreren starken Unwettererscheinungen konnten wir endlich in Arendsee in der Altmark wieder aussteigen. Zum Glück aller überraschte uns hier dennoch Sonnenschein und versprach einen guten Start in das Wochenende. Neben dem Beziehen der Wohnungen und einem reichhaltigen Abendbrot fand die erste Erkundungstour in der näheren Umgebung statt. Der Samstag Morgen begann traditionell mit dem Frühsport. Trotz vieler ermüdeter Gesichter um 7:00 früh konnten sich dann doch alle für das Joggen begeistern. Gestärkt vom Frühstück fand dann unsere karatespezifische Trainingseinheit in der Turnhalle statt, um die Mitglieder ein weiteres mal an diesem Tag schwitzen zu sehen. Am Nachmittag schlug leider das Wetter wieder um und der geplante Badegang fiel vorerst wortwörtlich ins Wasser. Doch konnten wir uns so das Volleyballspielfeld sichern und fanden trotzem einige Mitglieder, denen der Regen so nix ausmachte. Nach einigen spannenden Matches, blauen Augen, gebrochenen Knochen und geprellten Zehen beschloss man doch lieber wieder Abstand von dieser anscheinend sehr gefährlichen Sportart zu nehmen. Zum späten Nachmittag hin blinzelte doch immer einmal wieder die Sonne durch die Wolken, sodass sich einige Erwachsene und Kinder sammelten um das Strandbad zu besuchen. Nach einigen Rutschpartien und Wasserschlachten trafen sich alle zum gemeinsamen Grillen wieder. Gut gesättigt, entzündeten wir dann die Feuerschale, um einigen Mitgliedern auch die Chance zu geben ihre ersten, und bei einigen wohl auch letzten, Erfahrungen mit Marshmallows zu machen. Beim gemütlichen Feuer klang ein wunderbarer Tag für unseren Verein aus. Am Sonntag waren alle noch sichtlich erschlafft vom Vortagesprogramm und suchten doch immer wieder ihre Betten auf, bis dann endlich der Bus in Richtung Heimat auftauchte. Eine überraschend lauttstarke Rückfahrt hinter sich, konnten nun alle Kinder wieder in die Arme ihrer Eltern fallen.

Auch möchten wir uns in diesem Zusammenhang nochmal bei allen bedanken, die uns auf dem langen Weg bis zum heutigen Tag unterstützt und begleitet haben!

Bilder beider Events findet Ihr in der Galerie.

Artikel bewerten:

Auswertung: 2.1/5 (201 Bewertungen abgegeben)

Bilderliste Bilderliste
  • 20 Jahre Karate in Schönebeck
  • 20 Jahre Karate in Schönebeck
  • 20 Jahre Karate in Schönebeck
  • 20 Jahre Karate in Schönebeck
deutsch englisch