News
28. Mai 2022
Kreis-Kinder- und ...
Nachdem in den Jahren 2020 und 2021 die Kreis-Kinder- und Jugendspiele ... mehr
Weitere News:
  • Kadermaßnahme mit Kampfrichter in Schönebeck mehr
  • Ostereiersuche im Dojo mehr
  • Stilrichtungslehrgang Shotokan mit Dennis ... mehr
September 2022
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Besucher seit: 01.04.2004
Gesamt: 811247
Heute: 30

Ostereiersuche im Dojo

15. Apr 2022 | karate
Ostereiersuche im Dojo

Es ist das Jahr 2022, damit ist es nun genau 30 Jahre her, dass der 1.SKDV Schönebeck e.V. gegründet wurde und sich als der Ansprechpartner für Karate in der Stadt Schönebeck und Umgebung etabliert hat. Anlässlich des diesjährigen Jubiläums entschlossen sich die beiden Trainer und Vereinsvorsitzenden Gunnar Martin und Dennis Kusch, alte Traditionen und wieder aufleben zu lassen und neue Traditionen zu gründen. Eine neue Tradition soll neben dem im Verein bekannten Weihnachtstraining, nun das jährliche Ostertraining sein.

Am 14.04.2022 war es nun soweit und der 1.SKDV Schönebeck e.V. richtete sein erstes Ostertraining aus. Neben dem Karate-Training wurden die verschiedenen Einheiten der Kinder von 3-14 Jahren mit Spielen abgerundet. Das Osterthema fand sich bei den Kindern im Eiertrudeln und der Osternestsuche wieder. Die Jugendlichen und Erwachsenen gaben in der letzten Einheit vor Ostern nochmal richtig Gas um ins Schwitzen zu kommen, und beim Naschen der Schokoeier in den folgenden Tagen ein nicht ganz so schlechtes Gewissen zu haben. Abgerundet wurde der Abend mit einer Runde Grillwürstchen für die Anwesenden Mitglieder. „Durch die Coronapandemie musste das Vereinsleben leider stark zurückstecken“, so Vereinsvorsitzender Gunnar Martin „umso mehr ist es nun an uns, das Vereinsleben und den Verein wieder aufleben zu lassen. Solche Maßnahmen wie heute sind der richtige Weg in die Zukunft des Vereins“. Für einige der Karateka des Vereins wurde der Tag sogar zu einer kleinen Erinnerung. Prüfer und Landestrainer des Karateverbandes Sachsen-Anhalt Dennis Kusch gab den Mitgliedern, welche die Frühjahrsprüfung verpasst haben, die Möglichkeit ihr Können nun zu beweisen. Am Ende war Prüfer Dennis Kusch zufrieden mit der Leistung der Nachzügler. Als jüngster Prüfling bewies sich Leon Sturm (5 Jahre) und darf nun den Weiß-Gelben Gürtel tragen. Mit 56 Jahren war Hans-Jürgen Schwenke der älteste Prüfling des Tages und freut sich nunTräger des grünen Gürtels im Karate zu sein. „Ich bin mir sicher, dass das Ostertraining eine neue Tradition im Verein wird, der Mix aus Training, Vereinsleben, Prüfung, Ostern und Spiel für Groß und Klein hat alle begeistert“.

Am Ende des Tages resümiert Gunnar Martin: „ Das war nur eines der vielen Events in diesem Jahr, wir feiern unser 30-Jähriges bestehen und blicken auf eine schöne Zeit voller Erfolge und bestandener Herausforderungen zurück. Wir haben uns im Deutschen Karate Verband e.V.(dem größten, anerkannten Karateverband in Deutschland Anm. d. Red.) etabliert. Wir sind Landesleistungsstützpunkt im Landessportbund Sachsen-Anhalt, Alle unsere Trainer sind offiziell im Deutsch-Olympischen Sportbund ausgebildet und verfügen über alle nötigen Weiterbildungen im Bereich Gewaltprävention, Kindersport, Leistungssport und Selbstverteidigung. Wir sind durch unsere eigene Trainingsstätte unabhängig und versuchen ständig eine hohe Qualität zu angemessenen Preisen zu bieten. Das alles ist harte Arbeit für Vorstand und Trainerstamm, aber jedes zufriedene Mitglied ist die Mühe wert.“

 

Bilderliste Bilderliste
  • Ostereiersuche im Dojo
  • Ostereiersuche im Dojo
  • Ostereiersuche im Dojo
  • Ostereiersuche im Dojo
  • Ostereiersuche im Dojo
deutsch englisch