News
23. Sep 2019
Vereinslager in Plötzky
Auch in diesem Jahr starteten die Karatekas des 1.SKDV Schönebeck in ... mehr
Weitere News:
  • Erfolgreiche Kreismeisterschaften in Egeln mehr
  • Landesmeisterschaften des KVSA mehr
  • Erfolgreiches Jahresende mehr
April 2021
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Besucher seit: 01.04.2004
Gesamt: 711014
Heute: 23

5.Platz für Alex Bassarab bei der DM der Schüler

06. Jul 2014 | karate
5.Platz für Alex Bassarab bei der DM der Schüler
Vom 28.-29.06.2014 fanden die Deutschen Meisterschaften der Schüler, Jugend und Junioren in Erfurt statt. Der Karateverband Sachsen-Anhalt nominerte unter anderem Alex Bassarab, Denise Krause und Nadin Kusch aus Schönebeck zu diesem Turnier.

Die beste Leistung des Tages aus den Schönebecker Reihen konnte Alex Bassarab an diesem Tag erbringen. Durchdacht brachte Alex seine Kombinationen ins Ziel und sammelte seine Punkte. Ohne viel Verzögerung zog Alex in das Poolfinale ein und traf hier auf einen schweren Gegner. Der amtierende Vizedeutsche Meister und spätere auch Deutscher Meister dieser Kategorie, Paul Meißner aus Rheinland-Pfalz, schaffte es dann doch Alex ins Wanken zu bringen. Obwohl Alex gut mit dem Athleten mithalten konnte, musste er sich am Ende knapp geschlagen geben. In der anschließenden Trostrunde fand sich Alex im kleinen Finale wieder und setzte nochmal alles daran, sich aufs Treppchen zu bringen. Im Kampf gegen Can Münür aus Baden-Würtemberg schenkten sich beide Athelten keine Punkte. Trotz hartem Einsatz Punkte zu bekommen, fanden sich beide Athleten durch das Unentschieden am Ende des Kampfes im Hantei wieder. Hier zogen die Kampfrichter 4:1 gegen Alex. Nichtsdestotrotz hat Alex sich einen guten 5.Platz bei der DM erkämpft. Für Denise lief es bei diesem Turnier leider nicht so rund. Obwohl sie im ersten Kampf eine starke Leistung zeigte, musste sie im Hantei mit 4:1 zurückstecken. Nadin startete im Bereich der Jugend. Im Katabereich zeigte Nadin in der erste Runde eine starke Kanku-Sho, leider unterlief Nadin ein starker Wackler in einer Umsetzbewegung und musste mit einer 4:1 Wertung den Wettkampf vorzeitig verlassen. Im Kumite wollte Nadin dann ihren Fehler wieder ausmerzen. Nach guter Dominanz in der ersten Runde musste Nadin in der zweiten Runde einen starken Augentreffer hinnehmen und konnte nicht weiter kämpfen.

Alles in allem haben alle Schönebecker Athleten eine gute Entwicklung gezeigt und lassen uns gespannt auf die Deutschen Meisterschaften 2015 in Ludwigsburg und Erfurt warten.

Artikel bewerten:

Auswertung: 1.9/5 (195 Bewertungen abgegeben)

deutsch englisch